Die, die am grellsten das Gespenst eines „Cyberwar“ an die Wand gemalt haben und am lautesten vor der Gefahr gewarnt haben, die von diesem Gespenste ausgeht; diese waren es auch, die am nachhaltigsten den Cyberfrieden zerstört haben — wie ein flüchtiger Mörder, der zur Ablenkung „Haltet den Dieb“ ruft.