Dass die Religion so gern „letzte Fragen“ beantwortet, ist Spiegelbild der Tatsache, dass eine Überprüfung der religiösen „Antworten“ mit ermüdender Regelmäßigkeit belegt, dass es sich bei diesen „Antworten“ um psychisch manipulativen Unfug mit dem tröstlichen Potenzial einer Sammlung von Kalenderblattweisheiten zum Herauspicken handelt.