Werbung auf einem Auto: GDA: Genieße Dein Alter. Gemeinschaft Deutsche Altenhilfe

Möge der Werber, der aus der zynischen Kälte seiner Brust solche claims zieht und in die Welt stempeln lässt, alt werden, sehr alt und in eine dieser Verwahranstalten der christlichen Kirchen verklappt werden, wo er von unterbezahlten Fachkräften und Ein-Euro-Fronarbeitern zumindest so weit und so lange am Leben gehalten wird, dass sich das Geschäft mit derartigen Verwahranstalten lohnt! Und möge er, während er sich immer mehr auf einen Tod freut, der vor ihm zu fliehen scheint, jeden Tag auf seinen eigenen claim an irgendeiner Wand schauen müssen!

Werbeanzeigen