„Angela Merkel“, sagte der Vorübergehende zu seinem Begleiter, „das ist doch diese Frau, die immer in den Zeitungen und Nachrichten gezeigt wird, um der Krise ein Gesicht zu geben.“