Vom Tagestief erholt. Aus Furch vor einem Rückschlag der Konjunktur wegen des zuletzt stark gestiegenen Ölpreises ist der Dax zu Wochenbeginn auf Talfahrt gegangen und verlor in der Spitze bis zu 1,6 Prozent. Doch dann kommt es zu einer spektakulären Aufholjagd

Dass die sprachlichen Metaphern, die in der Berichterstattung von den Börsen verwendet werden, den Phrasen der Sportberichterstattung so nahe stehen, ist Spiegelbild der Tatsache, dass die gleiche psychische Irrationalität hinter beidem steht — und kann in diesem Spiegelbild offenbaren, dass in den zu Unrecht als seriös geltenden großen Börsenwettbüros das Schicksal von Menschen in die Hände verantwortungsloser Hazardeure gelegt wird. Da nimmt es nicht Wunders, dass mehr von „der Psychologie“ als von Fakten die Rede ist.

Advertisements