Ein Löwe an der so genannten Löwenbastion

Die so genannte „Löwenbastion“ am hannöverschen Maschsee ist zwar ein Werk, das mit stahlschweren Odem den Geist der kürzesten und übelsten tausend Jahre Deutschlands atmet. Doch eines ist an den strengen, wuchtigen Löwenfiguren von Arno Breker, das leise Heiterkeit in solche Trübnis strahlt: Die Rücken sind blinkeblank geschrubbt von den Hosenböden ungezählter Kinder, die in diesem Werk nicht Reinheit, Kraftgebrüll, Majestät und Ambitionen der Herrschaft erblickten, sondern weiter nichts als den spontanen Spaß einer Rutschbahn.

Werbeanzeigen