Wie kann schon etwas Neues werden, wenn es den Menschen nur zu Sylvester gefällt, mit guter Laune durch den schwefligen Gestank der Pulverschwaden in eine möglicherweise bessere Zeit zu gehen?