Die Politiker und Journalisten, die beim Versuch, den Menschen in der BRD die üblichen Kröten zum Schlucken etwas schmackhafter zu machen, nach hinkenden sprachlichen Bildern zur Steuerung der Affekte greifen und in dieser Bestrebung davon sprechen, dass eine bestimmte Industrie oder Branche ein „Wachstumsmotor“ sei, sie merken wohl gar nicht mehr, dass dieses Wortgetüm so absurd klingt, als spräche jemand von einem dampfgetriebenen Computer.