Screenshot einer Nachrichten-Sendung in der ARD

Der Anblick der Räume, aus denen heraus geschulte Sprecher von einem Teleprompter die Nachrichten ablesen, nach denen sich die Menschen richten sollen, er erinnert mit seiner sich im Laufe der Zeit entwickelnden Ästhetik immer deutlicher an einen lichtdurchfluteten Kommandoraum aus einer schlechten Produktion der science fiction. Ein treffliches Spiegelbild der Tatsache, wie sich der Standpunkt derjenigen Minderheit der Menschen, die sich in diesen news gebieterisch deutend Stimme verschafft, immer weiter von der Lebenswirklichkeit der Mehrzahl der Menschen entfernt.

Werbeanzeigen