Während ich ihr zuhörte, konnte ich den Eindruck nicht abwimmeln, dass sie sich dermaßen nackt fühlte, dass sie sich zum Bedecken dieser Peinlichkeit gern vollständig hinter ihrem Lebensabschnittgefährten versteckte.