Allzu häufig bestand die deutsche Grammatik der Nachkriegszeit aus der politischen Deklination ich vergesse, ich vergaß, ich habe vergast.