Wenn eine politische Partei eine „Frauenquote“ für ihre Führungspositionen einführt, ist das nicht ganz ein Schritt in die richtige Richtung. Sehr viel not-wendiger wäre die Einführung einer Kompetenzquote.