Die Sprache, die wir ohne Mühe, Wörterbücher und Aufstellungen der Konjugationen erlernt haben, nennen wir Muttersprache. Vermutlich auch, weil der Vater nicht so zu Worte kommt…