Der anhaltende, gar zunehmende Erfolg der psychischen Prostitution der so genannten „Parawissenschaften“ mit all ihren dummen und grellen Angeboten ist ein Spiegelbild der ebenso anhaltenden und immer weiter zunehmenden Verachtung des psychischen Menschen in den „richtigen“ Wissenschaften.