Einer der Gründe, weshalb mir beim Fotografieren so etwas wie Werbung, Architektur und sonstige Formen der steingewordenen Kälte lieber sind als Vögel, liegt darin, dass Werbung, Architektur und sonstige Formen der steingewordenen Kälte nicht das Weite suchen, wenn ich mich nähere und deshalb bessere Bilder ermöglichen…

Vogel...

…aber wenn ich es mir recht überlege, wäre es mir viel lieber, wenn die hässlichen und kalten Dinge auch das Weite suchten, sobald ich mich nähere. Und zwar auch dann. Wenn ich keine Kamera in der Hand halte.