Sowjetisches Ehrenmal am Maschsee zu Hannover

Während in den Gebäuden jener Kirchen, die bislang noch jeden Krieg und jedes Unrecht zum größten Teile mitgetragen haben, von der Auferstehung und zuweilen gar vom Frieden die Rede ist, schweigen die Toten dazu. Etwas anderes. Bleibt ihnen ja auch nicht übrig.

Foto: Sowjetisches Ehrenmal am Maschsee zu Hannover

Werbeanzeigen