Mit dieser Fertigkeit, zu der nur sie imstande war
Hat sie ihre Krallen in mich geschlagen.
Ich war entgeistert,
Sie war hungrig,
Sie benötigte mich in meiner Gänze.
Was da noch ist, es soll hier zurückbleiben —
Es ist ein dumpfer und gemeiner Schmerz
Der unverändert durch die Zeiten geht.
Ihr Abdruck ist in meinem Herzen,
Ich fühle mich noch immer ausgeweidet.
Eindeutig! In mir halte ich
Nur ein Nichts zurück:
Die Leere.
Die Wunden in meiner Seele,
Das Mal in meinem Herzen:
Ihre ätzende Herrschaft*.

Heiße Sonne, globales Vergnügen,
Benötigte Aktivität, nun lauf schon!

Die Wunden in meiner Seele,
Das Mal in meinem Herzen:
Ihre ätzende Herrschaft.

Und diese Stimme, die nur sie haben konnte
Klingt immer noch in mir wider.
Völlig irre hat sie mich zurückgelassen,
Nicht eingestehend,
Und zuckend —
Ihr Rhythmus ist in meinem Herzen,
Sie hat in mir einen sehr intensiven Sinn
Für den Verrat geweckt.

Heiße Sonne, globales Vergnügen,
Benötigte Aktivität, nun lauf schon!

Eindeutig! In mir halte ich
Nur ein Nichts zurück;
Die Leere.
Die Wunden in meiner Seele,
Das Mal in meinem Herzen:
Ihre ätzende Herrschaft.

Front 242 – Tragedy For You | YouTube-Direktlink
Die schnelle Übelsetzung ist von mir, und ich sage nach solchen ehrlichen Liedern immer mit unhörbaren Zynismus, dass Liebe doch schön sein muss…

Für Isa

*Das Wort „acid“ aus „acid reign“ wird umgangssprachlich auch zur Bezeichnung von LSD verwendet, und ich halte diese Kleinigkeit für bedeutsam. Leider lässt sich vieles von der lakonischen Kürze dieses Textes nicht gut ins Deutsche retten, und das gilt besonders für solche Feinheiten…

Advertisements