Über ihrem Bett hing einer dieser indianischen Traumfänger, die zwar nicht besonders gut funktionieren, aber dennoch in einer sich für „alternativ“ haltenden, bürgerlichen Szene sehr beliebt sind. Es war ein sehr großer Traumfänger, ich hatte noch niemals einen so großen gesehen. Und. Ich fragte mich, ob diese Größe in einem Verhältnis zur Größe ihrer Albträume stünde, die mit dem Ende der Nacht noch gar nicht aufhören wollten…