Zeitgenossin: „Ich werde ganz von unten anfangen.“

Nachtwächter: „Fang doch lieber am Anfang an.“

Zeitgenossin: „Das meine ich doch, der Volksmund nennt es eben ‚von unten anfangen‘.“

Nachtwächter: „Und damit zementiert die Sprache des ‚Volksmundes‘ eben auch, dass die Menschen ‚aus dem Volk‘ unten sind und mit großer Mühe emporkraxeln müssen — wer hat darauf schon Lust, und wessen Interessen wird mit einer derartigen Sprache gedient.“

Gruß an C. — Aller Anfang mag schwer sein, aber jeder Erfolg ist reinste Lust und von niemandem zu nehmen!

Advertisements