Je weniger den Menschen innerhalb eines Herrschaftssystemes das Recht eingeräumt wird, ihren Erfahrungen, Erlebnissen und Gedanken öffentlich wirksamen Ausdruck zu verleihen, desto genauer und mit desto höherem technischen Aufwand werden sie gleichzeitig belauscht, mitgelesen und beobachtet. Da, wo die Zungen nicht mehr  sprechen sollen, da werden den  Wänden Ohren gegeben und ein die Gefügigkeit erzwingender Blick legt sich in alles Miteinander.

Werbeanzeigen