Das Schweigen ist nicht immer Zustimmung, schon gar nicht das Schweigen unter den Bedingungen der Gewalt. Von einem Menschen, der mit einem Knebel im Munde zum Schweigen gebracht wurde, kann man einfach nicht erwarten, dass er etwas gegen diese Maßnahme sagt.

Werbeanzeigen