Ebenso, wie ich zum Abschluss des alten Nachtwächter-Blogs einen Songtext in die deutsche Sprache übertragen und zitiert habe, will ich auch den beschädigten Neubeginn an dieser Stelle mit einem ins Deutsche übertragenen Songtext begleiten:

Erde und Wasser vereinen sich,
Bestimmungen treffen und umranken sich.
Eine Frau mit angemessener Melancholie;
Ein Mädchen mit zerbrechlichem, weißem Schmerz;
Leere Leinwand der unendlichen Wellen,
Ausradierte Zeichen, ausradierte Leben.

Hier ist die Zeit seidig; verfließende Zeit
Während alles im Schweigen entschwindet.

Auf Wasser geschrieben, Worte, gezogen
In tausend Ozeane.
Worte aus Briefen ohne Empfänger;
Worte aus den Geschichten der See;
Worte, die fallen, die verschwinden,
Nur eines verbleibt — die See.

Hier ist die Zeit seidig; verfließende Zeit
Während alles im Schweigen entschwindet.

Frei übertragen nach „Ocean Sea“ von All My Faith Lost
Die Übelsetzung und alle Verhörer sind von mir.