Erstaunlicherweise gibt es immer wieder Menschen, die dazu bereit sind, für Spielsysteme beim Roulette, beim Lotto oder gar an Geldspielgeräten Geld auszugeben; stets in der kindischen Hoffnung, auf diese Weise die Gewinnchancen zu verbessern oder gar regelmäßige Gewinne zu erzielen. Allerdings stellt sich keiner dieser Menschen die einfache und nahe liegende Frage, warum der Anbieter eines solchen Systemes nicht einfach selbst die erhöhten Chancen ausnutzt, die ihm das angebotene System bietet und nach seinem eigenen System spielt. Diese simple Frage hätte eine sich sofort aufdrängende Antwort: Der Anbieter eines Erfolg versprechenden Spielsystemes verspricht sich mehr Erfolg vom Verkauf des Systemes als vom Spielen mit Hilfe dieses Systemes. Bei dieser Betrachtung wird auch schnell klar, wie groß die Aussichten sein werden, sich mit einem solchen System geldwerte Vorteile zu verschaffen — außer, man verkauft es weiter…

Die Dummheit dieser Käufer zeigt sich in ihrer Unfähigkeit, eine sehr einfache Frage für sich zu formulieren. Die Antwort auf die einfachen Fragen findet sich schnell, wenn die Frage erst einmal formuliert ist.

Und das gilt keineswegs nur bei so offensichtlichem bullshit wie Spielsystemen, die gegen Entgelt angeboten werden. Es gilt schlicht für alles, was einem an Aussagen und Angeboten begegnet. Wer es nicht schafft, daran die einfachsten Fragen zu stellen, ist dumm. Und wer die Dummheit überwinden möchte, sollte damit beginnen, eine fragende Haltung einzunehmen — vor allem dort, wo es um Geld geht.

Werbeanzeigen