Wer klar blickt, bekommt manchmal auch einen Knick in der Pupille. Immer, wenn ich das Google-Kunstwort „AdSense“ vor mir sehe, lese ich darin „NonSense“.