Download der aktuellen Version: WordPress-Widget: Besucherzähler (Version 1.2)

Es gibt in den Plugin-Datenbanken für WordPress so viel nützlichen und weniger nützlichen Code, und doch vermisse ich immer wieder etwas. Neben verschiedenen Statistik-Plugins hat vielleicht manch einer den gleichen Wunsch wie ich und möchte einfach nur einen Zähler in seine Sidebar legen, dem man entnehmen kann, wie viele Leser das Blog bislang angezogen hat.

So einen einfachen Benutzerzähler habe ich jetzt als Widget für WordPress programmiert. Dieses Widget ist mit der aktuellen WordPress-Version 2.2.2 getestet. Damit sich nicht jemand anders die gleiche Mühe macht, stelle ich meinen unter GPL v2 lizenzierten Code hier zum freien Download. Die Installation ist ganz einfach:

  1. Archiv entpacken
  2. Den Ordner visitorcounter in das Plugin-Verzeichnis hochladen
  3. Das Plugin im Dashboard aktivieren
  4. Das neue Widget „Besucherzähler“ so in die Sidebar schieben, wie man es gerade haben möchte
  5. Eventuell noch die Widget-Optionen ein bisschen bearbeiten

Das ist alles…

Ach ja, das Widget ist mit der aktuellen Beta von WordPress 2.3 getestet und läuft ohne Probleme.

Das Widget ist in englischer Sprache geschrieben, kommt aber mit einer deutschen Sprachdatei. Die Oberfläche ist also vollständig eingedeutscht. Die Übersetzung in eine andere Sprache sollte für jemanden mit einer anständigen Entwicklungsumgebung ein Kinderspiel sein. Viel Spaß mit dem WordPress-Widget: Besucherzähler (Version 1.2)

Neuerungen und Fehlerbeseitigungen in der Version 1.2

  1. Die Vorgaben eines Themes für die Darstellung von Widgets werden jetzt berücksichtigt, ich hoffe, dass sich damit einige ärgerliche Darstellungsfehler erledigt haben. Wer keine Darstellungsfehler hat, kann bei der alten Version bleiben.
  2. Tja, und sonst noch… Ach ja: Anpassung der Versionsnummer 😉

Neuerungen und Fehlerbeseitigungen in der Version 1.1

  1. In den zusätzlichen Texten kann jetzt beliebiges HTML-Markup verwendet werden. In der vorherigen Version gab es Problem, wenn ein Anführungszeichen in den Texten stand, was es zum Beispiel unmöglich machte, einen Link zu setzen.
  2. Der Titel des Widgets kann jetzt über eine Option abgeschaltet werden. Dies ermöglicht ein bisschen mehr Flexibilität und „überlädt“ nicht eine Sidebar mit Titeln für kleine, eher unwichtige Elemente.
  3. Es ist jetzt über eine Option möglich, den Text des Widgets in Form einer HTML-Liste anzuzeigen. Dies fügt sich besser in einige Themes ein und sorgt so für eine konsistentere Erscheinung.

Short english description

And now a litte description in English…

The WordPress widget „visitor counter“ is a simple counter widget displaying the number of readers in the sidebar of your WordPress blog. The code is available for free download and licensed under the terms of the GNU General Public License, version 2 or any later version you like.

The installation is easy:

  1. Extract the archive
  2. Upload the directory visitorcounter to your plugin directory
  3. Activate the plugin in your dashboard
  4. Move the new widget „Visitor Counter“ in your sidebar, whereever you like it to appear
  5. If you want it, edit the widget options

The widget is written in english language and localized for german bloggers. It is easy to do a translation, if you have a development environment which can create binary files for GNU gettext.

The widget is tested with the third beta version of WP 2.3 and works fine — no problem for the great update session that will come in the next days… 😉

Alte Versionen / Old versions

Wer möchte, kann gern die älteren Versionen verwenden, sie stehen hier nach wie vor zum freien Download.

If you like it, you can still use the older versions of this widget.

Advertisements