Ich habe mir den „Spaß“ gemacht, ein kleines Plugin für WordPress zu schreiben, das vielleicht auch für den einen oder anderen Musiker nützlich ist, der seine Musik auf Jamendo veröffentlicht. Deshalb steht es hier trotz seines sehr frühen Entwicklungsstadiums zum freien Download zur Verfügung. Das Plugin bedient die EnMusicApi und ermöglicht es, auf einfache Weise eine automatisch aktualisierte Liste der veröffentlichen Alben eines Künstlers im Blog darzustellen.

Für den Musiker hat das den Vorteil, dass er sein Album ganz normal bei Jamendo veröffentlicht und es automatisch im Blog erscheint. Auf meiner Jamendo-Seite in diesem Blog kann man sich anschauen, wie das aussehen kann. Die Größe der Alben-Covers ist konfigurierbar, das erfordert allerdings eine kleine Änderung im (englisch kommentierten) Quelltext. Das Plugin befindet sich in einer sehr frühen Phase seiner Entwicklung, ich habe mal gerade zwei unkonzentrierte Stunden daran programmiert, es kann aber in dieser Form schon nützlich sein. Ich werde es bei Gelegenheit weiter entwickeln, da eine erweiterte Funktionalität für die besonderen Ansprüche von Toxic Apple Radio benötigt wird.

In der gegenwärtigen Version gibt es zwei mögliche Darstellungen. In beiden Fällen muss ein spezieller HTML-Kommentar in das Posting eingefügt werden, dies macht man mit WordPress in der Code-Ansicht. Das ist keine besonders komfortable Vorgehensweise, aber sie funktioniert gut und hat mich von der Last befreit, mir etwas „cooles“ ausdenken zu müssen.

Um alle Alben eines bestimmten Künstlers anzuzeigen, muss der Jamendo-Name des Künstlers in folgender Weise in der Code-Ansicht eingefügt werden:

<!-- JamArtist: elias.schwerdtfeger -->

Um ein einzelnes Album einzubetten, sieht der HTML-Kommentar folgendermaßen aus:

<!-- JamAlbumID: 2781 -->

Die angegebene Zahl ist die Jamendo-ID des Albums, die auch in der Internet-Adresse sichtbar ist, wenn die Seite des Albums angezeigt wird. Dieses spezielle Beispiel wird folgendermaßen dargestellt:

Download: WordPress-Plugin: Jamendo Embedder 0.1

Das Plugin installiert sich wie gewöhnlich. Entpacken, in das Plugins-Verzeichnis hochladen und in WordPress aktivieren. Natürlich kommt es ohne jede Garantie daher.